Alle Biere


Helles Craftbeer Stuttgart Brauerei Löwe Hopfen
SinghBräu Helles

HELLES

Goldgelb streift das naturtrübe Helle geschmeidig durch die Gaumensavanne.

Der Hopfen Mandarina Bavaria hinterlässt dabei elegante Spuren von Zitrusnoten, die diesem jungen Klassiker seinen einzigartigen Geschmack verleihen.

 

  • Stammwürze: 12,8 °P
  • Alkohol: 5,2 % vol.
  • IBU*: 25
  • Farbe: 6 EBC
  • Speiseempfehlung: Der Allrounder passt eigentlich zu allem 

 

 

 

 

 

SinghBräu Zähringer Bier Brauerei Löwe Hopfen Craftbeer
SinghBräu Zähringer

ZÄHRINGER

Das naturtrübe Märzen trägt mit seinem kupfernen Rotstich die Farben der Zähringer. Dank des Tettnanger Hopfens überrascht dieses Unikat mit seiner leicht grasigen Note. Ein Hauch gebrannter Mandeln rundet seinen röstig-malzigen Charakter dank dreierlei Malz perfekt ab.

 

 

  • Stammwürze: 13,2 °P
  • Alkohol: 5,6 % vol.
  • IBU*: 20
  • Farbe: 25 EBC
  • Speiseempfehlung: Alles was deftig ist

 

 

 

 

 

 

 

 

Craft beer Craftbeer Hopfen Dryhopped Indian Pale Ale IPA Stuttgart Löwe Hopfen
SinghBräu Indian Pale Ale

INDIAN PALE ALE

Beim Einschenken dieses Bieres entwickelt sich schon der Geruch nach frischen Waldbeeren und  Zitrusfrüchten. Ein Fruchtkorb in der Flasche. Alles nach dem Reinheitsgebot! Dieses Aroma bekomme ich durch die Kalthopfung ins Bier. Hierbei wird der Hopfen in das schon "fertige" Bier gegeben. Dieses Bier ist ein echter Exot!

 

 

  • Stammwürze: 12,4 °P
  • Alkohol: 5,2 % vol.
  • IBU*: 30
  • Farbe: 20 EBC
  • Speiseempfehlung: Passt zu leichten Speisen wie Fisch oder Salat

 

 

 

 

 

SinghBräu Woiza
SinghBräu Woiza

 

WOIZA

Banane gepaart mit feinstem Polarishopfen.

Das Woiza ist was für die ersten Sonnenstrahl Tage und für alle Hefe Liebhaber!

 

  • Stammwürze: 12,4 °P
  • Alkohol: 5,2 % vol.
  • IBU*: 15
  • Farbe: 20 EBC
  • Speiseempfehlung: Alles was würzig ist zum Beispiel indisches Essen

BREW MASTERS EDITIONS

Streng Limitiert & nur für kurze Zeit erhältlich. Die „Brewmasters Edition“.

Jeder Sud wird frisch in kleinen Auflagen, in der gewohnten SinghBräu Qualität gebraut. Die perfekte Mischung aus Traditon und Neuem.

SinghBräu G´stopftes Pils
SinghBräu G´stopftes Pils

G'STOPFTES PILS

Die Neuinterpretation des Bierklassikers. 

Der bewährte untergärige Braustil gehört bereits sehr lange in die deutsche Braulandschaft.

Dieses Pils wird jedoch noch mit dem Tettnanger Traditionshopfen im „Dry-Hopping“ Verfahren zusätzlich gestopft und weiß dadurch mit einer grasigen Frische zu überzeugen, welche diesen Löwen zu einem besonderen, süffigen Genuss macht.

 

 

  • Stammwürze: 11,7°P
  • Alkohol: 4,7 % vol.
  • IBU*: 30
  • Farbe: 3 EBC
  • Speiseempfehlung: Leichte fruchtige Speisen oder Fisch 
SinghBräu LAMZAK
SinghBräu LAMZAK

LAMZAK  -Ausverkauft-

 Dieses Wort ist mir aus meinem Belgienurlaub im Kopf geblieben. 

Es bedeutet so viel wie Faulpelz. In der Nase die fruchtig-floralen Noten des Kazbek Hopfens.

Im Mund die angenehm phenolischen Aromen der belgischen Hefe im Zusammenspiel mit den süßen Nuancen des Biscuitmalts.

Ein Blonde, dass sich perfekt eignet um die Füße hochzulegen und den Feierabend gebührend zu genießen.

 

 

  • Stammwürze: 13,9 °P
  • Alkohol: 6,5 % vol.
  • IBU*: 30
  • Farbe: 25 EBC
SinghBräu KWYPA
SinghBräu KWYPA

KWYPA

KWAS X RYE X PALE ALE

25 % Roggen machen diese mahagonirote Bierspezialität zu einem echten Unikat. Im Antrunk wirkt dieses Bier recht kernig und vollmundig. In der Nase hat man leicht hopfige Noten die dem Hersbrucker Spät Hopfens entspringen. On top kommt hier noch das intensive Brotaroma das diesen Sondersud abrundet.

  • Stammwürze 12,3 °P
  • Alkohol: 5,0 % vol.
  • IBU*: 15
  • Farbe 35

*IBU (International Bitterness Unit): Wert durch Verkostung geschätzt